Bild des Stadtmuseeums
Stadtmuseum : Aktuelles

 Sehr geehrte Besucher,

im 2. Obergeschoss des Bertuchhauses ist seit dem 06. Februar 2014 die längerfristige Sonderausstellung "Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919" zu sehen. Daher beginnt die Dauerausstellung zur Geschichte der Stadt Weimar zur Zeit mit der Darstellung der Goethezeit, weshalb es ebenfalls zu Änderungen bei den museumspädagogischen Angeboten kommt. Die stadtgeschichtliche Ausstellung (Goethezeit bis zum Jahr 1989) befindet sich im 1. Obergeschoss und im Erdgeschoss. Hier erwarten Sie auch weiterhin unsere Sonderausstellungen.

 Sonderausstellungen

 

 

Nächste öffentliche Führung

in der Ausstellung "Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919" mit Diana Trojca:

Sonntag, 05.02.2017, 14.00 Uhr.

Weitere Führungen nach Voranmeldung: Tel. Museumspädagogik: 03643/826033; Mail: barbara.engelmann@stadtweimar.de

 

 

Nächste Eröffnung

Freitag, 10.03.2017, 17.00 Uhr

Sonderausstellung "100 Jahre Flugplatz Weimar-Nohra. Eine geschichtliche Spurensuche"

des Vereins "Flugplatz Nohra e.V."

Laufzeit: 11.03. - 28.05.2017

Internationaler Museumstag und Lange Nacht der Museen in Weimar

Sonntag, 21.05.2017: Internationaler Museumstag

Motto: Spurensuche. Mut zur Verantwortung

 

Samstag, 27.05.2017: Museumsnacht in Weimar

Programm:

Bertuchhaus:

16.00-22.00 Uhr: Bemalen von Zinnfiguren mit dem Verein der Zinnfigurenfreunde Weimar e.V.

18.00, 20.00 und 22.00 Uhr: Kuratorenführungen in der Ausstellung "100 Jahre Flugplatz Weimar-Nohra. Eine geschichtliche Spurensuche" mit dem Verein Flugplatz Nohra e.V.

19.30 Uhr: Kuratorenführung in der Ausstellung "Demokratie aus Weimar. Die Nationalversammlung 1919" mit Dr. Alf Rößner

 

Kunsthalle "Harry Graf Kessler":

Ausstellung "Weimar monumental. Die Historiengemälde aus der Weimarhalle von Hans W. Schmidt"

16.00-18.00 Uhr: "Zeichnen in der Ausstellung" mit Diana Trojca

18.30, 21.00 und 22.30 Uhr: Kuratorenführungen mit Dr. Alf Rößner