Bild des Stadtmuseeums
Stadtmuseum : Mittwochsvorträge 2020

Mittwochsvorträge 2020

Mittwochsvorträge 2020 des Vereins für Freunde und Förderer des Stadtmuseums im Bertuchhaus e.V.

Die Vorträge beginnen jeweils um 17.00 Uhr im Vortragsraum des Bertuchhauses.

 

15. Januar:  Der Festungsbau in Thüringen im 16.-18. Jahrhundert mit Betrachtungen zu den Stadt- und Schlossbefestigungen Weimars - Udo Hopf

 

19. Februar: 91 Regeln für Schauspieler des Goethetheaters - Sabine Treiber

 

18. März: Der Kapp-Lüttwitz-Putsch in Thüringen. Ereignis und Deutung 1920-1989 - Christian Faludi/Marc Bartuschka

 

15. April: Weimar im April 1945. Stadt und Lager Buchenwald unter amerikanischer Besatzungsverwaltung - Prof. Dr. Volker Wahl

 

20. Mai: Palais Schardt - Goethepavillon - Elternhaus der Charlotte von Stein - Josef Brinkmann

 

17. Juni: Weimar im Wandel der Zeit - Eine Zeitreise in Bildern - Rita Seifert

 

16. September: Zeppelin Luftschiffe - Ein Symbol der Weimarer Republik - Sylk Schneider

 

21. Oktober: August Lehrmann, Stadtbaumeister 1908 - 1937. Eine Annäherung - Dr. Harry Stein

 

18. November: Naturmensch, Naturheiler, Religionsstifter, Tempelwächter, Wanderprediger - Gustav Nagel - Gundula Lilienthal

 

16. Dezember: "Er hat weiter nichts gethan. als ausgeputzt" - Jacob Auch, Mechaniker am Hofe Carl Augusts in Weimar trifft Heinrich Kühn, Schlosser aus Gräfenroda - Rotraut Greßler