Bild des Stadtmuseeums
Stadtmuseum : Mittwochsvorträge 2019

Mittwochsvorträge 2019

Mittwochsvorträge 2019 des Vereins für Freunde und Förderer des Stadtmuseums im Bertuchhaus e.V.

Die Vorträge beginnen jeweils um 17.00 Uhr im Vortragsraum des Bertuchhauses.

 

16. Januar:  450 Jahre "Wolfscher Stadtplan". Ein Überblick der Weimarer Stadtentwicklung von der Ersterwähnung 899 bis zum Jahr 1569 - Hubert Erzmann

 

20. Februar: Die Zweite allgemeine thüringische Gewerbeausstellung 1861 in Weimar - Dr. Jens Riederer

 

20. März: - Zur Geschichte des Lützelburgischen Hauses in Weimar. - Beate Hölscher

 

17. April: Sommernachtsspiele im Neuen Weimar. Ernst Hardts "Ninon von Lenclos" und "Die Waldwiese" als Jugendstil-Inszenierungen im Garten der Familie von Nostitz - Dr. Alf Rößner

 

15. Mai: Historische Hochwasser der Ilm unter besonderer Berücksichtigung der Stadt Weimar (in Zusammenarbeit mit der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie - Dr. Mathias Deutsch

 

19. Juni: Windmühlengeschichten - Prof. Dr. Wulf Bennert

 

18. September: Der Fruchtspeicher in Oberweimar - Teil des ehemaligen Kammergutes und des vormaligen Zisterzienserinnenklosters - Klaus-Peter Wittwar

 

16. Oktober: Frauenpersönlichkeiten am Weimarer Bauhaus im Aufbruch zur Moderne - Dr. Ulrike Müller

 

20. November: Archäologische Grabungen an der Stadtmauer von Weimar- Zusammenfassung - Dr. Thomas Grasselt

 

18. Dezember: Von heiter-geordneten Lebensjahren zu tränenreicher bedrohter Existenz und unsagbaren Entbehrungen: Caroline Falk über ihre Ehe mit Johannes Daniel Falk - Beate Herrmann