Bild des Stadtmuseeums

Keramik spricht viele Sprachen

Der rote Faden. Daniela Schlagenhauf

Keramik spricht viele Sprachen

Exponate der Internationalen Keramiksymposien Römhild

Eröffnung: Freitag, 15.02.2013, 17.00 Uhr

Dauer: Samstag, 16.02.2013 bis Ostermontag, 01.04.2013

Unter Keramikern aus aller Welt ist die südthüringische Stadt Römhild ein Begriff. Zu den Internationalen Keramiksymposien treffen sich Künstlerinnen und Künstler aus vielen Ländern, um mehrere Wochen miteinander in einen schöpferischen Diskurs zu treten. Entstanden sind dabei Arbeiten, die einen Einblick in aktuelle Tendenzen der Keramik geben. In der Ausstellung sind folgende Künstler vertreten (u. a.): Kyra Spieker (Deutschland), David Jones (Großbritannien), Chih-Chi Hsu (Taiwan), Aysegül Eren (Belgien/Türkei), Daniela Schlagenhauf (Frankreich), Qi Wang (China), Velimir Vukicevic (Serbien), Marc Leuthold (USA), Heidi Preuss Grew (USA) und Elizabeta Grosseova (Tschechische Republik).

 

Ausstellungsgespräche mit Reinhard Keitel:

Dienstag, 26.02.2013, 17.00 Uhr

Sonntag,  17.03.2013, 15.30 Uhr