Bild des Stadtmuseeums
Stadtmuseum : Sonderausstellungen 2017 : 100 Jahre Flughafen Weimar-Nohra

100 Jahre Flughafen Weimar-Nohra

100 Jahre Flugplatz Weimar-Nohra.

Eine geschichtliche Spurensuche

Eine Ausstellung des Flugplatz Nohra e. V.

 

Eröffnung: Freitag, 10.03.2017, 17.00 Uhr

Dauer: Samstag, 11.03.2017 bis Sonntag, 28.05.2017

Im Jahre 1917, kurz vor Ende des Ersten Weltkrieges, begannen in Nohra die Vorbereitungen für die Errichtung einer Fliegerschule. Der mörderische Krieg benötigte Piloten für die erstmals militärisch in größerem Rahmen eingesetzte Fliegertruppe. Damit war für das Gelände nördlich der heutigen Bundesstraße 7 der Anfang gelegt, in politischen und militärischen Konflikten des 20. Jahrhunderts eine Rolle zu spielen. 1. Weltkrieg – Weimarer Republik – NS-Zeit – 2. Weltkrieg – Kalter Krieg: Es gibt nur wenige Orte, wo sich die teils verhängnisvollen Entwicklungen und Ereignisse des letzten Jahrhunderts wie in einem Brennglas bündeln, wie in diesem mittlerweile unscheinbaren Areal westlich von Weimar. Darüber und über die Beziehungen zu Weimar erzählt diese Ausstellung in Bildern, Texten, Exponaten, Vorträgen und Führungen.